Latte Macchiato Gläser

Der Latte Macchiato ist ein Heißgetränk aus Espresse und Milch. Anders als der Milchkaffee enthält der Latte Macchiato mehr Milch. Der Grund dafür liegt in der Vergangenheit. Früher wurde der Latte Macchiato in Italien Kindern serviert, damit sie wie die Erwachsenen Kaffee trinken können. Wer seinen Latte Macchiato auch gern zu Hause trinken möchte, sollte dies standesgemäß in richtigen Latte Macchiato Gläsern tun. Da in den Gläsern heiße Flüssigkeiten serviert werden, ist darauf zu achten, das die Latte Macchiato Gläser dicker als normale Gläser sind. So verhindert man, dass die Gläser von aussen zu heiß werden.

So sieht ein Latte Macchiato aus

Latte MacchiatoEr wird in einem langen, schmalen Latte Macchiato Glas serviert und besteht aus 3 Schichten, einer Schicht Milch, einer Schicht Espresso und einer Schicht Milchschaum. Die Schicht Espresso bleibt über der Milch, da der heiße Espresso eine geringere Dichte hat als die kühlere, fettreiche Milch. Um die Schichtung in dieser Reihenfolge zu erhalten, ist es wichtig dass der Espresso immer heißer ist als die Milch, da sich sonst die Schichten umkehren. Der Latte Macchiato kommt ursprünglich aus Italien und wird dort mit einem Strohhalm getrunken, damit sich die Schichten nicht vermischen. Einige Latte Machiato Gläser sind im oberen Drittel breiter, um mehr Platz für den Milchschaum zu haben.

Die Zubereitung

Und so bereitet man einen Latte Macchiato zu. Mit einem Milchaufschäumer die Milch schaumig schlagen. Als erstes wird die warme Milch ins Glas gefüllt danach der Milchschaum. Am Schluss erst wird der Espresso hinzugefügt. Den Espresso langsam durch den Milchschaum in die Latte Macchiato Gläser gießen. Das dadurch entstandene Loch im Schaum einfach mit einem Löffel Milchschaum verschließen.

Der krönende Abschluss

Ist der Latte Macchiato fertig, kann man den Milchschaum verzieren. Dies nennt man Latte Art und ist mittlerweile auch in Wettbewerben zu finden.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/316783_79106/webseiten/cafe-in-freiburg/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Leave a Reply